Eric Achermann
Logo Germanistik.ch

Startseite > Eric Achermann

Eric Achermann

Autor bei germanistik.ch

Kurzbiographie

Universitätsprofessor für Neuere deutsche Literatur mit Schwerpunkt Frühe Neuzeit und Wissensgeschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Er hat über den Zusammenhang von Zeichen- und Geldwerttheorie im 17. und 18. Jahrhundert dissertiert; seine Habilitationsschrift beschäftigt sich mit den wissenschaftlichen Voraussetzungen der autobiographischen Literatur in der europäischen Frühen Neuzeit.

Beiträge von Eric Achermann

© germanistik.ch 2005-2017
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap