Ein neuer Ästhetizismus? - germanistik.ch
Logo Germanistik.ch

Startseite > Reihen > Trends Kulturwissenschaft > Ein neuer Ästhetizismus?

von Corinna Dziudzia

Ein neuer Ästhetizismus?

Die Jahrhundertwende im Spiegel der Gegenwartsliteratur

PDF-IconVolltext herunterladen (20 Seiten)

Die Jahrhundertwenden, vom 19. zum 20. und vom 20. zum 21., weisen starke Parallelen auf der theoretischen Ebene und in der literarischen Produktion auf. Außerdem zeigen aktuelle Romane eine Beziehung zum Ästhetizismus des Fin de Siècle. Die Figur des Dandys kam in der amerikanischen Popliteratur der 1980er Jahre wieder auf und wurde von deutschen Popautoren der 1990er Jahre weiter bearbeitet. Die Wiederkehr dieser Stilisierungen in der Literatur gibt Anzeichen für eine Entwicklung von verschiedenartigen Begriffskonturen des Dandys und des Ästhetizismus, vor allem nach der Jahrtausendwende.

The turns of the centuries, from the 19th to the 20th and the 20th to the 21st, exhibit strong parallels on the theoretical level and in the literary production. Furthermore, current novels demonstrate a reference to fin-de-siècle Aestheticism. The figure of the dandy returned in American pop literature of the 1980s and was further adapted by German pop authors of the 1990s. The return of these stylizations in literature shows signs of developing more diverse contours in notions of the dandy and Aestheticism especially after the turn of the millennium.

Zitieren Sie diesen Beitrag bitte wie folgt:
Dziudzia, Corinna: Ein neuer Ästhetizismus? Die Jahrhundertwende im Spiegel der Gegenwartsliteratur. <http://germanistik.ch/publikation.php? id=Ein_neuer_Aesthetizismus> (Publiziert Mai 2011)
oder
Dziudzia, Corinna: Ein neuer Ästhetizismus? Die Jahrhundertwende im Spiegel der Gegenwartsliteratur.

Zufallsvorschlag aus der gleichen Reihe

Reihenstartseite

© germanistik.ch 2005-2017
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap