Gilbert Magnus
Logo Germanistik.ch

Startseite > Gilbert Magnus

Gilbert Magnus

Autor bei germanistik.ch

Kurzbiographie

Studium der Germanistik in Strassburg, Paris IV - Sorbonne und Lille 3. CAPES 1984. Agrégation 1987. Promotion 1998 (Konnektoren in der deutschen Gegenwartssprache, Universität Lille 3). Seit 1998 Dozent (maître de conférences) an der Universität Lille 3 – Charles-de-Gaulle. Lehrt im Bereich Sprachwissenschaft, Grammatik und Übersetzungswissenschaft. Forschungsschwerpunkte: Konnektoren und Textlinguistik, Modalverba, Sprachverfall und Parenthesen. Forschungsgruppe CoVariUs (Paris IV - Sorbonne).

Beiträge von Gilbert Magnus

© germanistik.ch 2005-2019
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap