Marie-Claire Méry
Logo Germanistik.ch

Startseite > Marie-Claire Méry

Marie-Claire Méry

Autorin bei germanistik.ch

Kurzbiographie

Dr. phil. habil., Germanistikdozentin an der Université de Bourgogne/Dijon. Promotion über Louise von François (1989), Habilitation über Rudolf Kassner (2007). Forschungsschwerpunkte: Ästhetik des (historischen) Romans, Theorie des Essays, Gattungstheorie, Poetischer Realismus, Ästhetizismus, Wiener Fin de siècle, usw. Veröffentlichungen zu verschiedenen Themen und Autoren der neueren deutschen Literatur.

Beiträge von Marie-Claire Méry

© germanistik.ch 2005-2019
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap