Der ‹Welsche Gast› Thomasins von Zerclaere - germanistik.ch
Logo Germanistik.ch

Startseite > Reihen > Germanistik in der Schweiz 2011 > Der ‹Welsche Gast› Thomasins von Zerclaere

von Vera Jerjen

Der ‹Welsche Gast› Thomasins von Zerclaere

Modelle der Wirklichkeitsdeutung im Kontext höfischer Laienbildung

PDF-IconVolltext herunterladen (5 Seiten)


Dieser Titel ist in einem Sammelband erschienen.
Zum Buch

Projektpräsentation des Walter Haug-Stipendiums 2010 der Zeno Karl Schindler-Stiftung.

Zitieren Sie diesen Beitrag bitte wie folgt:
Jerjen, Vera: Der ‹Welsche Gast› Thomasins von Zerclaere. Modelle der Wirklichkeitsdeutung im Kontext höfischer Laienbildung. <http://germanistik.ch/publikation.php? id=Der_Welsche_Gast> (Publiziert Dezember 2011)
oder
Jerjen, Vera: Der ‹Welsche Gast› Thomasins von Zerclaere. Modelle der Wirklichkeitsdeutung im Kontext höfischer Laienbildung. In: Michael Stolz und Robert Schöller (Hg.): Germanistik in der Schweiz (GiS) Zeitschrift der Schweizerischen Akademischen Gesellschaft für Germanistik. Heft 8/2011. Bern: germanistik.ch 2011, S.29-30

Zufallsvorschlag aus der gleichen Reihe

© germanistik.ch 2005-2017
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap