Neue Medien, alte Texte? - germanistik.ch
Logo Germanistik.ch

Startseite > Reihen > Neue Medien > Neue Medien, alte Texte?

von Sonja Glauch

Neue Medien, alte Texte?

Überlegungen zum Ertrag digitaler Ressourcen für die Altgermanistik

PDF-IconVolltext herunterladen (17 Seiten)


Dieser Titel ist in einem Sammelband erschienen.
Zum Buch

Der Beitrag gewährt einen Überblick über die vorhandenen digitalen Materialien im Bereich der Linkkataloge, der Digitalisierung mittelalterlicher Handschriften und mediävistischer Primärtexte und bestimmt deren Rolle im Informationshaushalt der Fachdisziplin. Betont wird die Notwendigkeit einer guten Erschließung dieser Materialien, bei der jedoch noch vieles zu tun bleibt. Der Beitrag mündet in kritische Überlegungen zur Textkonstitution von E-Texten: die editorischen Standards des herkömmlichen akademischen Textabdrucks werden in vielen Projekten deutlich unterschritten.

Zitieren Sie diesen Beitrag bitte wie folgt:
Glauch, Sonja: Neue Medien, alte Texte? Überlegungen zum Ertrag digitaler Ressourcen für die Altgermanistik. <http://germanistik.ch/publikation.php? id=neue_medien_alte_texte> (Publiziert Oktober 2005)
oder
Glauch, Sonja: Neue Medien, alte Texte? Überlegungen zum Ertrag digitaler Ressourcen für die Altgermanistik. In: Michael Stolz, Lucas Marco Gisi u. Jan Loop (Hg.): Literatur und Literaturwissenschaft auf dem Weg zu den neuen Medien. Bern: germanistik.ch 2005 (Literaturwissenschaft und neue Medien)

Zufallsvorschlag aus der gleichen Reihe

Reihenstartseite

© germanistik.ch 2005-2017
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap