Anne Salles
Logo Germanistik.ch

Startseite > Anne Salles

Anne Salles

Autorin bei germanistik.ch

Kurzbiographie

Studium der Germanistik an den Universitäten Paris IV - Sorbonne und Paris X - Nanterre. Dissertation zum Geburtenrückgang in den neuen Bundesländern nach der Wende. Dozentin für Germanistik von 2001–2005 an der Université de Picardie Jules Verne (Amiens) und seit 2005 an der Universität Paris IV - Sorbonne. Forschungsschwerpunkte: demographische Entwicklung und Familienpolitik in Deutschland und Frankreich. Neuere Publikation: Hg., mit Serge Gouazé / Cécile Prat-Eerkert: Les enjeux démographiques en France et en Allemagne, Réalités et Conséquences. Villeneuve d’Asq 2011.

© germanistik.ch 2005-2019
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap