Startseite - germanistik.ch
Logo Germanistik.ch

Startseite

Verlag f├╝r Literatur- und Kulturwissenschaft

germanistik.ch bietet eine Plattform f├╝r wissenschaftliche Publikationen aus Literaturwissenschaft und Kulturwissenschaft. Die Titel sind gratis zum Download verf├╝gbar und stehen zum Teil auch als Buch zur Verf├╝gung.

Aktuell: Zur gegenw├Ąrtig in den deutschen Feuilletons gef├╝hrten Debatte um den neuen Roman von Christian Kracht ist von Thomas Schwarz eine Einsch├Ątzung verf├╝gbar: Eine Tragikom├Âdie der S├╝dsee.

Wir freuen uns ├╝ber unsere neueste Buchpublikation: Germanistik in der Schweiz (GiS) Heft 7/2010, herausgegeben von Michael Stolz und Robert Sch├Âller (2010). GiS ist die periodische Zeitschrift der Schweizerischen Akademischen Gesellschaft f├╝r Germanistik, SAGG. S├Ąmtliche Artikel sind jetzt wie gewohnt online frei verf├╝gbar.

 

Lesetipp

Icon Artikel

Wenn Heiden und Juden den Christen zum Beispiel werden

von R├ęjane Gay-Canton

Zur Kontroverse um die Empf├Ąngnis Marias im sp├Ąten Mittelalter und in der fr├╝hen Neuzeit

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht auf der Kontaktseite

© germanistik.ch 2005-2019
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap