Britta Juska-Bacher
Logo Germanistik.ch

Startseite > Britta Juska-Bacher

Britta Juska-Bacher

Autorin bei germanistik.ch

Kurzbiographie

Studium der Germanistik, Literaturwissenschaft und Niederlandistik in Kiel und Groningen. Promotion (2008): «Empirisch-kontrastive Phraseologie» an der Universität Zürich (2008). Seit 2009 Tätigkeiten als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der PH FHNW und der Universität Basel. U. a. Mitarbeit beim «Online-Lexikon zur diachronen Phraseologie des Deutschen in neuhochdeutscher Zeit». Forschungsschwerpunkte: Phraseologie, Varietätenlinguistik, Schriftspracherwerb. Zurzeit Leitung des SNF-Projektes «Wortschatz und Wortlesen. Aneignung im frühen Schulalter».

© germanistik.ch 2005-2019
Nach oben | Kontakt | Katalog | Sitemap